Die Grimm Chroniken Buchreihe
Allgemein

10 Gründe, warum du die Grimm Chroniken lesen solltest

Hallo meine Lieben!

 

Da die Serie gerade in der Sommerpause ist, nutzen ein paar Blogger die Möglichkeit, um Rückblicke zu zeigen oder euch überhaupt die Reihe näher zubringen. Heute möchte ich euch heute mal 10 Gründe nennen, warum ihr die Grimm Chroniken lesen solltet.

Ich selbst suchte sie ja total und das war von Anfang an so. Wer einmal anfängt ……… aber bei einer genialen Geschichte ist das einfach so.

Vielleicht habt ihr ja schon von den Grimm Chroniken gehört und ihr wisst um die magische Anziehung. Wenn nicht, sollte sich das schleunigst ändern.

 

Nun die 10 Gründe:

 

1. Weil Märchen einfach immer In sind 

Ist absolut so! Aktuell gibt es ja viele Märchenadaptionen, aber diese hier hat es wirklich in sich. Es ist nicht nur ein Märchen, sondern enthält viele und alle ganz besonders.

 


2. Spannend durch und durch 

Von Anfang an ist die Spannung da und sie ist immer präsent. Steigt an den richtigen Stellen und zieht sich durch die ganze Geschichte. Man kommt aus dem Staunen und Luft anhalten kaum mehr raus.

 


3. Einmal angefangen nie wieder aufgehört 

Ja, so ging es mir und ich denke, vielen anderen. Ist irgendwie wie bei einer Netflix Serie und ich mag sowas total gerne, denn es heißt, dass es richtig, richtig gut ist. Es ist wirklich eine Sucht und bevor man es merkt, ist es schon zu spät, denn man steckt so richtig tief drin. Der Drang, mehr zu erfahren, weiterzulesen, ist so wahnsinnig groß, dass man einfach nicht anders kann. Und ich bereue es keine Sekunde, denn die Reihe ist einfach genial.

 


4. Weil es total anders ist, als man glaubtGrimm Chroniken Träume aus Gold und Stroh 

Ich hatte hier etwas ganz anderes erwartet, als ich bekommen habe. Alleine schon der Anfang ist genial. Wenn man glaubt, hier einfach ein paar Märchen zu bekommen, die aneinandergereiht sind, oder ein großes, ist man schief gewickelt, denn das hier ist total anders. Düster, geheimnisvoll, voller Spannung.

 


5. Tolle Charaktere

Man findet hier wundervolle Charaktere und es gibt einige, die ich total gerne mag. Natürlich auch die berüchtigten “Hassobjekte”, aber nach und nach versteht man immer mehr und es werden doch weniger. Jeder Chara ist etwas Besonderes, hat seine Geschichte, und das spürt man. 

 


6. Schreibstil ist toll

Mayas Schreibstil ist toll! Locker, leicht und flüssig. Er zieht einen sofort in die Geschichte rein und lässt einen nicht mehr los. Man will einfach nur noch mehr, mehr!

 


7. Viele Überraschungen

In jedem Buch gibt es Überraschungen, mit denen keiner rechnet. Und die sind nicht zu knapp. Meistens mit einem großen Knall und ich liebe sowas.


Buch die Grimm Chroniken: Die vergessenen Sieben8. Weil man auch einmal die Abgründe in einem Märchen sehen will

Hier ist nicht alles Friede Freude Eierkuchen. Nein. Hier sieht man wirklich die Abgründe und das Märchen nicht immer so sind, wie wir sie kennen oder in Erinnerung haben. 

 


9. Die Märchen sind wunderbar eingeflechtet 

Es gibt nicht nur ein Märchen, sondern viele und jedes fügt sich so wunderbar ein, dass man glaubt, es war schon immer so. Man erkennt diese sofort, doch auch hier sind sie anders, als wir sie kennen und das ist absolut genial!

 


10. Weil jeder einmal ein düsteres Abenteuer erleben sollte 
Ja, düster trifft es. Nicht immer, aber öfter und es ist wirklich ein Abenteuer. Nicht ein normales, wie wir es uns vorstellen und kennen, nein, das düstere hier macht es nur noch spannender und besonders. 

 


 

Ich möchte euch darauf hinweisen, dass die Grimm Chroniken süchtig machen! Also Achtung! Suchtgefahr! 

 

Wenn ihr Märchen einmal auf eine andere Weise erleben möchtet, dann könnt ihr das hier! Ich hoffe, ich habe euch die Reihe wirklich schmackhaft machen können, denn sie ist genial! 

 

Mehr über die Autorin:

Auf FACEBOOK

HOMEPAGE

INSTAGRAM

 

 

 

Eure Patrizia

0

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.