#5DingemitPinky,  Pinky Aktion

5 österreichische Autoren, die man unbedingt kennen sollte

Hallo meine Lieben!

 

Heute ist wieder unser 5 Dinge Tag und es geht um österreichische Autoren. Da ich ja selbst aus Österreich komme, nicht allzu schwer, sollte man meinen, aber es gibt ja doch mehr deutsche. Meist kommt man auch erst im Nachhinein drauf, wenn man auf das Profil oder die Website der Autoren geht, dass diese nicht aus Deutschland stammen. 

Ich habe euch nun 5 aufgeführt, obwohl mir am Ende doch noch ein paar mehr eingefallen sind.

 


 

Anna Katmore

Ja, Anna ist wohl eine meiner Lieblingsautoren, denn alle ihre Bücher habe ich natürlich gelesen und sie sind einfach toll, super, mega, fantastisch! Ich liebe sie! Ein paar davon sogar ganz besonders.  Sie hat einen besonderen Schreibstil, den ich so gar nicht beschreien kann, aber wer die Bücher kennt, weiß, was ich meine. Er zieht einen direkt mit und besitzt dazu auch noch einen guten und liebevollen Humor. Ihre Charas sind genau so, wie ich sie gerne mag ich und mich dadurch immer wieder neu verlieben kann. 

 

Erschienen:

Julian

Eine zauberhafte Reise Reihe

Grimm war ein Bastard Reihe

 

Die Grover Beach Team Reihe

Vernasch mich Reihe

Die kleine Seele

 

 

Ina Taus

Eine Jungautorin, die sich gemausert hat. Vom ersten Buch weg wurde der Stil immer besser und ist nun kaum mehr von den anderen Autoren zu unterscheiden. Ihre Geschichten sind gefühlvoll, wundervoll und mit Herz Schmerz verbunden. Sie schreibt auch im Bereich Gay und ihre zwei, bis jetzt, erschienen Bücher sind toll! Vor allem “Lost life found love” hat es mir total angetan! Es versteckt sich immer eine tolle Geschichte hinter den Protagonisten und man fiebert jedes Mal aufs Neue mit. Herrlich!

 

Erschienen:

#bandstorys Reihe

Closer

Stronger

Alles, was ich mir wünsche

Lost life found love

 

 

Olivia Mae

Über ein paar mehr Ecken kam ich zu dieser Autorin und stellte fest, dass sie genau diejenige ist, von der ich schon viel im Netz gesehen hatte. Umso erfreuter war ich, dass sie sogar aus meine Nähe kam. Jetzt ein wenig weiter weg, aber ursprünglich.

Mit Requia hat sie eine ganz besondere Welt erschaffen. Ein toller Schreibstil gepaart mit einer genialen Fantasie. Da kann nur tolles rauskommen. Ich bin schon gespannt, welche Bücher auf uns warten und mit was sie und weiterhin den Atem raubt. 

 

Erschienen:

Requia Reihe

 

Shadows

 

 

Jasmin Romana Welsch

Abgesehen davon, dass sie super nett und sympathisch ist, schreibt sie einfach Wahnsinns Geschichten. Ob Fantasy oder Romance, beides ist dabei, und einfach toll! Jasmin hat einen mega Humor und auch, wenn ich noch nicht so viele Bücher von ihr gelesen habe, befinden sich einige auf meinem Kindle und warten nur mehr auf mich. Mit jeder Geschichte zieht sie einen in eine andere Welt und schafft es jedes Mal, alle Leser zu begeistern. Wahrlich eine Kunst.

 

Erschienen:

Conversion Reihe

Krieger des Lichts Reihe

Fabula Lux Reihe

Absolution

Channels und Drakons (Teil 1)

 

Evig Roses Reihe

Teach me love Reihe

Be with Us Reihe

Küss mich

Sturmfänger

Luxus Liebe

Vanilleeis

 

 

Bettina Kiraly

Bettina habe ich durch Lovelybooks kennengelernt und seitdem versuche ich immer wieder ihre Bücher zu lesen. Die Racing Love Reihe hat es mir sowieso angetan. Bettina schreibt auch unter dem Pseudonym Ester D. Jones. Ihr guter Schreibstil lässt das Kopfkino ihrer  heißen Geschichten anspringen und dazu beinhalten diese auch noch eine tolle Story. Genau nach meinem Geschmack.

 

Erschienen:

Ein ganzes Leben Sommer

Racing Love Reihe

Zwei Wochen Ibiza

Traue niemals Mr Right?

Secret Desires Reihe

Gefährliches Herz

Im Vorzimmer des Millionärs

Forever Love

Mörderisches Weinviertel

Zukunftsliebe

Mein Herz schlägt in einem Takt

Ein Happyend für die Liebe

Bürodates

Das Geheimnis des Komponisten

Diverse Kurzgeschichten

 

Der Gentleman seines Herzens Reihe

Drei einsame Herzen Reihe

Das Geheimnis von Rosewood

Des Verführers Gast

Im Wettstreit der Gefühle

 

 

Mela Wagner

Eine Autorin, die ich durch Zufall gefunden habe und schon noch nach wenigen Seiten ihres Buches hin und weg war.  Ihre Geschichten haben ebenfalls einen besonderen Charakter und man mittleren, mitempfinden und auch dahinschmelzen. “Tanz der Sonne entgegen” enthält auch eine tolle Thematik und ich freue mich jetzt schon auf weitere Bücher von ihr.

 

Erschienen:

Restart Reihe

Tanz der Sonne entgegen

 


 

Ich kann heute wohl nicht zählen, LOL, aber ich wär ja nicht ich, wenn ich nicht hie und da ein wenig schummeln würde. Hihi.

Kennt ihr eine der aufgeführten Autoren? Oder andere, die aus Österreich stammen, die ich nicht aufgeführt habe?

 

 

Hier die Beiträge meiner Pinkys:

 

 

 

 

Habt noch einen schönen Tag!

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.