Allgemein

(Adventkalender) Weihnachtlicher Bloggerzauber – Türchen Nr. 2

Hallo meine Lieben 💕

Gestern hatte der Adventkalender bei Kerstin’s Bücherstube seinen Anfang gemacht und heute, am 2.12. bin ich an der Reihe.

Was euch hinter dem Türchen heute erwartet?

 

Weihnachtliche Filmtipps

Ihr solltet dabei wissen, dass ich auf Disney und Märchen stehe 😁 Mir dadurch dementsprechende Filme für euch ausgesucht habe, denn ich finde, genau zur Vorweihnachtszeit passen sie super und man kommt perfekt in Stimmung.

Und hier nun meine Filmtipps:

 

Prinzessin Anastasia 

 

Dieses faszinierende Zeichentrickabenteuer erzählt die geheimnisvolle Geschichte der verschwundenen Zarentochter Anastasia, die während der Russischen Revolution als einziges Mitglied der kaiserlichen Familie gerettet werden konnte. Die Jahre sind vergangen und aus der Prinzessin wurde das arme Waisenmädchen Anya. Sie ahnt nicht, wer sie wirklich ist und doch setzt sie alles daran, ihre wahre Identität zu finden. Gemeinsam mit dem charmanten Betrüger Dimitri, seinem Freund Vladimir und Hund Pooka macht sie sich auf den Weg nach Paris, denn dort liegt die Antwort auf all ihre Fragen. Ohne es zu ahnen, stürzen sich die Vier in ein gefährliches Abenteuer, denn der düstere Rasputin und sein ulkiger Helfershelfer Bartok setzten all ihre magischen Kräfte ein, damit Anya ihr Ziel niemals erreicht ……..

Für mich ist dieser Film jedes Jahr ein  Muss und ich könnte ihn mir stundenlang ansehen! Die wunderschönen Lieder, die Geschichte um Anastasia und die Zarin ………..

 

Trailer
✭✭✭✭✭✭✭✭

 

Erste Flocken
Erste Flocken taumeln, fallen leise
auf geschmückte Tannenzweige.
Wunder gehen auf die Reise.
Horch, in der Ferne eine Geige.
(© Beat Jan)

 

✭✭✭✭✭✭✭✭
 
Das letzte Einhorn
 

Fast ohne es zu wollen, verwandelt der tollpatschige Zauberer Schmendrick das letzte Einhorn in einen Menschen. Als Lady Amalthea kann dem Fabelwesen zwar der rote Stier, der die anderen Einhörner alle ins Meer getrieben hat, nichts antun. Doch es läuft so Gefahr, seinen Plan, die anderen Einhörner zu befreien, und seine wahre Natur zu vergessen. Zudem verliebt sich Prinz Lir in Amalthea – und er ist der Sohn des Königs Haggard, Gebieter über den schrecklichen roten Stier ……

Obwohl ich jedesmal wieder heulen muss, bei dem Film, ist es einer meiner Lieblingsfilme. Schon in meiner Kindheit haben wir den jeden Weihnachtstag im Fernsehen geguckt und das ist mir bis jetzt geblieben. Quasi schon Tradition! Und wer Einhörner mag ………

 

Trailer

 

 
✭✭✭✭✭✭✭✭
 
Leise fallen weiße Flocken,
herrlich strahlt der Weihnachtsbaum.
Hell erklingen Kirchenglocken
und ich höre – ist’s ein Traum?
Eine wunderbare Weise,
nur ein Engel spielt so schön!
Du brachst auf – zur letzten Reise,
bald gibt es ein Wiederseh’n…
 
✭✭✭✭✭✭✭✭
 
 
Der Polarexpress

In der Weihnacht erleben wir eine Achterbahnfahrt über Berg und Tal, wir schliddern über Eisflächen, taumeln über Kilometer hohe Brücken und heiße Schokolade wird uns von singenden Kellnern serviert, die uns über alle Maßen faszinieren. Wir sind im Polarexpress!

Mit Tom Hanks in der Hauptrolle inszeniert Robert Zemeckis diesen neuen Weihnachtsklassiker im mitreißenden Performance-Capture-Animationsverfahren, das jeden Moment verzaubert.

Wer ihn kennt, wird ihn lieben!!! Er verzaubert einfach 💗 Ein Film über den Glauben an Weihnachten und den Weihnachtsmann. Ich finde, dass man Kindern diesen solange wie möglich lassen sollte. Aber er ist nicht nur etwas für Kinder. Auch ich gucke ihn jedes Jahr und sogar unterm Jahr an.

Trailer
 
 
✭✭✭✭✭✭✭✭
 
Langsam geht die Zeit,
Du spürst, es ist soweit.
Das Fest der Liebe und des Schenkens;
aber auch des Gedenkens.
 
✭✭✭✭✭✭✭✭
 
 
Eine Weihnachtsgeschichte
 
 
Der alte Ebenezer Scrooge (Jim Carrey) ist ein selbstsüchtiger, verbitterter Geizhals für den Weihnachten ein Fest der Verschwendung ist. Eines Nachts wird er von den Geistern der vergangenen, gegenwärtigen und zukünftigen Weihnacht heimgesucht, die ihn mit der eigenen Herzlosigkeit konfrontieren und zur Umkehr auffordern, bevor es zu spät ist…….
 
 
Was soll ich dazu noch sagen?!!! Ein Klassiker und ein absolutes Muss!!! Die Neuverfilmung finde gefällt mir am besten. Und dabei kann man auch noch viel lernen. Diesen Sinn dahinter sollten wir uns auch öfter mal vor Augen führen 😉
Wir heben uns diesen Film immer für den Weihnachtstag auf und alle lieben ihn!
 
 
Trailer
 
 
✭✭✭✭✭✭✭✭
 
Mein Herz ist in der Weihnachtszeit
zum Jubeln stets und gern bereit.
Es duftet herrlich hier im Haus,
die weiße Welt sieht traumhaft aus!
Die Kerzen brennen, still und warm…
Bewegt nehm‘ ich Dich in den Arm,
sag‘:“Dankeschön, dass ich Dich habe,
denn Du bist meine schönste Gabe!“
 
✭✭✭✭✭✭✭✭
 
 
 
Alle diese Filme sind einfach sooo schön und ich liebe sie alle!!! Für mich gehören sie zu Weihnachten dazu und jeder dieser Filme wird geguckt. Das ist fast schon eine Tradition 😊

 

Gewinnspiel

 

Ein kleines Goodieüberraschungspaket
 
Sagt mir, welchen Film ihr am liebsten zu Weihnachten guckt!

🔖Teilnahmebedingungen🔖
– Das Gewinnspiel läuft vom 02.12.2017 um 9:00 Uhr bis zum 02.12.2017 um 22:00 Uhr
Ausgelost wird am nächsten Tag.
– Ihr müsst entweder 18 Jahre alt sein oder eine Einverständniserklärung eurer Eltern/Sorgeberechtigten besitzen.
– Die Teilnehmer erklären sich im Gewinnfall bereit, öffentlich genannt zu werden.
– in Anspruch auf eine Barauszahlung des Gewinns besteht nicht.
– Keine Haftung für den Postversand.
– Der Rechtsweg ist ausgeschlossen
– Es ist nur ein Gewinn pro Haushalt möglich.
– Das Gewinnspiel wird von Facebook nicht unterstützt und steht in keiner Verbindung zu Facebook

 
Ich wünsche euch noch einen schönen Tag und eine wunderschöne Vorweihnachtszeit 😘

 

 

 
0

9 Kommentare

  • AAloves

    Mein ultimativer "muss ich an Weihnachten unbedingt sehen" Lieblingsweihnachtsfilm ist "Eine schöne Bescherung" mit Chevy Chase. Da wird das Familienweihnachten gehörig auf die Schippe genommen, gleichzeitig aber auch die Bedeutung von Weihnachten hervorgehoben: Familien, Beinandersein, Wunder und Vergebung 🙂

    Liebe Grüße
    Ramona

  • Anonym

    Hallo und vielen Dank für diese tolle Verlosung und das schöne Türchen des Adventskalenders! Zu Weihnachten sehen wir uns sehr gerne weihnachtliche bzw. winterliche Märchen, z. B. Drei Haselnüsse für Aschenbrödel und Die Schneekönigin. Außerdem lieben wir weihnachtliche Filme wie "Wunder einer Winternacht", "Liebe braucht keine Ferien" und "Alle Jahre wieder – Weihnachten mit den Coopers".

    Viele liebe Grüße
    Katja

    kavo0003[at]web.de

  • Charlie

    So, endlich komme ich mal dazu, die anderen Adventskalender-Posts abzuklappern (und mir vielleicht ein bisschen Inspiration für meinen zu holen ^^).
    Tatsächlich muss ich gestehen, dass ich zwar von allen diesen Filmen schon gehört, aber bisher nur "Anastasia" (Hast du schon von dem geplanten Musical gehört :)?) und "Das letzte Einhorn" gesehen habe, beides allerdings vor Jahren. "Eine Weihnachtsgeschichte" habe ich dafür mal als Kinderballett gesehen :D. Und will es endlich mal lesen. Generell habe ich viele Weihnachtsklassiker noch nicht gesehen, z.B. den Grinch oder "Kevin allein Zuhaus".
    Bei uns laufen an Weihnachten auf jeden Fall immer "Tatsächlich… Liebe" und "Liebe braucht keine Ferien" :).

    Liebe Grüße
    Charlie

    • Patrizia Juri

      Ein Musical?! Nein, hab noch nichts davon gehört, aber das wär ja klasse!!!
      Ein Ballett besuchen würd ich auch gern mal. Ist bestimmt auch sehr schön, obwohl ich denke, das mir das Musical besser gefällt 🙂
      Aber wer weiß 🙂

      Die beiden Filme find ich auch toll!
      Die muss ich heuer unbedingt noch angucken!
      Danke für‘s Erinnern 🙂

      Liebe Grüße und noch einen schönen Tag 😘
      Patrizia

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.