Allgemein

Beloved Darkness: David – Sandra Parker

Der Vergangenheit kann man nicht entkommen –
egal wie weit man rennt. 
Normale Menschen gehen nach der Highschool aufs College oder
suchen sich einen gewöhnlichen Job mit minimalem Risiko für Leib und Leben.
Normale Menschen verdienen ihr Geld nicht damit, andere Menschen zu töten. 
David Harper schon. 
Bis er eines Nachts von einem Auftrag zurückkehrt und eine
ehemalige Mitschülerin in seine Arme stolpert. Rain ist auf der Flucht vor
ihrem gewalttätigen Ehemann und David ihre einzige Chance! Das allerdings ist
ihr geringstes Problem, denn ihr Mann setzt Himmel und Hölle in Bewegung, um
sie zurückzubekommen. Plötzlich ist David der Einzige, der zwischen Rain und
einem übermächtigen Feind steht. Ein tödlicher Feind, den er besser kennt, als
ihm lieb ist. 
Der Wettlauf gegen die Zeit beginnt. Und die Schatten der
Vergangenheit schlafen nicht.

Das Cover ist heiß!!! Sinnlich, erotisch, einfach
Wahnsinn!! Alleine schon deswegen, muss man es sich holen.
Mittlerweile kenne ich Sandras Schreibstil etwas und
finde ihn toll. Sehr locker und flüssig und er lässt mich sofort in die
Geschichte eintauchen.
Ich war wirklich sehr gespannt, was mich erwarten würde und
es war Wow!

Schon zu Beginn ist es mysteriös und spannend und ich
habe ganz „leise“ gelesen (ja ich, weiß, das geht gar nicht), damit David ja
keinen unnötigen Krach macht oder bei seiner Arbeit gestört wird.
Er ist was er ist. Ein Auftragskiller. Ein sehr
attraktiver noch dazu.
Als er Rain begegnet, verändert dass nicht nur ihr,
sondern auch sein Leben.
Man entdeckt eine ganz andere Seite an ihm und auch
Rain scheint sich nach und nach von ihren Strapazen zu erholen.
Obwohl David sehr kalt und berechenbar rübergekommen
ist, zumindest anfangs, mochte ich ihn. Er hat etwas an sich, zum Beispiel seine
Art mit Rain umzugehen, die ihn irgendwie doch sehr sympathisch macht.
Rain hat ein hartes Los gezogen in ihrem Leben und das
ist wohl das Schlimmste, was einer Frau passieren kann, finde ich. Sie hatte
großes Glück, das David ihr geholfen und sie anschließend beschützt hat, denn
mit dem Vater ihres Ehemannes war absolut nicht zu spaßen!
Ich will gar nicht zu viel verraten, denn es ist so
spannend und aufregend! Die Aktion am Flughafen, der Dschungel in Belize und
dann ………..
Es passiert so viel, dass ich nicht mal Zeit hatte zu
Atmen. So ungefähr kann man es sich zumindest vorstellen. Egal ob es David oder
Rain betraf. Sam spielt auch eine wichtige Rolle und ich hoffe sooo sehr, dass die
Autorin irgendwann auch seine Geschichte schreibt.
Es gab viele Überraschungen und wieder einmal kam alles
anders, als ich es gedacht hatte. Nervenaufreibend (positiv natürlich), weil
man selbst immer auf der Hut war, und packend, weil ich endlich wissen wollte
was passiert ist, was als nächstes kommt, ob sie es schaffen werden oder Rains
Ehemann doch gewinnt.
Ahhh, ich spüre jetzt noch das Kribbeln im Körper.
Fazit: Was für eine Geschichte. Die
Autorin hat es immer wieder geschafft, dass mir der Mund offen steht und mein
Herz schneller schlägt. Eine durch und durch abwechslungsreiche, spannende,
erotische und tolle Geschichte.
Vielen Dank an Sandra, dass ich es schon vorablesen
durfte!! 

0

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.