Allgemein

Buchvorstellung – Lizzy Colt

Hallo meine Lieben 💕

Heute habe ich wieder einmal eine Buchvorstellung von Lizzy Colt fĂŒr euch💕
Vielleicht spricht euch ja eines der BĂŒcher an. Die ‘Koroleva’ kann ich euch nur empfehlen. Es ist ein wirklich tolles, heißes und spannendes Buch.

Koroleva – Die Königin

Ein außergewöhnlicher Mafia-Roman voller AbgrĂŒnde und Hoffnung (O-Ton einer Leserin) Wie weit wĂŒrdest du gehen, um deine Familie vor der Russenmafia zu schĂŒtzen? Was wĂŒrdest du opfern, damit deine Welt nicht zusammenbricht? Dich selbst? Maria muss diese Entscheidung treffen, als ihre Schwester falschen Freunden auf den Leim geht und droht, alle in den Abgrund zu reißen. Mutig stellt sie sich der Russenmafia entgegen. Sie rechnet mit allem, aber nicht mit diesem Mann und seinem Vorschlag. Gregorys Macht ist in Gefahr. Jemand versucht, ihm seinen Teil Berlins streitig zu machen. Als ihm eine große Summe Geld gestohlen wird, ist das Maß voll. Das soll sie bĂŒĂŸen! Und dann steht da plötzlich diese Frau, und ihm kommt eine skandalöse Idee. Maria und Gregory – Zwei Menschen. Zwei Welten. Zwei Geschichten. Eine Vergangenheit. (K)eine Zukunft?

“Ein berauschendes Leseerlebnis” – spannend, sinnlich und authentisch. Achtung: Die Sprache könnte als anstössig und die Liebesszenen als zu direkt empfunden werden. … „Okay. Dann bin ich morgen um diese Zeit wieder hier.“ „Es wĂ€re besser fĂŒr dich und deine Familie. Du oder das Geld.“ „Gut.“ Sie reichte mir zum Abschied die Hand. „Ich halte mein Wort. Immer, Gregory.“ „Das erwarte ich, Maria.“ Und dann hatte ich diese verrĂŒckte Idee. „Lass uns etwas testen.“ „Was meinst du?“ „Komm her.“ Sie trat tatsĂ€chlich widerwillig einen Schritt auf mich zu. 
Sofort umfing mich ihr betörendes Aroma von Frische, SĂŒĂŸe und Geheimnis. Ihre großen, braunen Augen wurden von tanzenden, kleinen Sprenkeln vergoldet. Ich schalt mich irre, aber ich musste sie kĂŒssen. Als meine Lippen die ihren kurz berĂŒhrten, zuckte sie zusammen, um doch wieder zurĂŒckzukehren und mir zu gestatten, meinen Mund auf ihren zu pressen und fĂŒr einen Moment innezuhalten und dem Chaos in meinem Kopf entgegenzuwirken. 
Sie wollte sich zurĂŒckziehen, aber ich hob die Hand und vergrub sie sanft in ihrem glĂ€nzenden, duftenden, weichen Haar. Meine HandflĂ€che hielt ihren Hinterkopf sanft umfangen, um mich ihr wieder zu nĂ€hern und sie daran zu hindern, sich zu entziehen. Was immer ich erwartet hatte 
 dieser Kuss ĂŒbertraf alles. Sanft startete er, spielerisch, verfĂŒhrerisch, vorsichtig, wurde mutiger und nahm Fahrt auf wie ein Segelboot, das in den unbekannten GewĂ€ssern mit dem Wind flog und sich treiben ließ inmitten der sich brechenden Wellen. Das war nicht nur ein Kuss. 
Wir öffneten die BĂŒchse der Pandora. Keiner von uns wusste, was darin sein mochte.

Kiara Kent Collection – 1 & 2
(Kiara Kent – Das MĂ€dchen im goldenen KĂ€fig
Kiara Kent – Zu nah am Feuer )

Kiara Kent, die heißeste Detektivin Englands gleich in zwei FĂ€llen! Eine moderne Hommage an den klassischen Heftroman. Kiara Kent und das MĂ€dchen im goldenen KĂ€fig Ein verschwundenes, reiches MĂ€dchen, ein knackiger Inspektor von Scotland Yard, ein undurchsichtiger Geschichtsprofessor und eine sexy, freche Detektivin entfĂŒhren den Leser kurzweilig und unterhaltsam in die höchsten Adelskreise Englands. Kiara Kent ist zu nah am Feuer Unsere chaotisch sympathische Detektivin erhĂ€lt einen ganz speziellen Auftrag von zwei außergewöhnlichen Klientinnen. Sie taucht ein in die exklusive Welt der ImmobiliengeschĂ€fte und erhĂ€lt ein interessantes Angebot. Auch Schnuckelchen Inspector Silver ist wieder mit von der Partie. Auf vielfachen Wunsch nun als Bundle zum Durchlesen und mit neuem, frischen Cover! Die Kiara Kent Reihe bietet in jeder Geschichte vereinzelt erotische Beschreibungen. FĂŒr Leser, die sich davon gestört fĂŒhlen oder damit nicht konfrontiert werden wollen, ist es nicht die richtige Wahl.

Band 1                                                  Band 2

0

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.