Allgemein,  Autorentag

Die Magie

Hallo meine Lieben!

Ihr habt ja schon ein wenig erfahren, über Mitra und ihre Welt, aber ich möchte euch die Magie selbst auch ein wenig näher bringen, oder besser gesagt, ein wenig erklären.

Lehnt euch zurück und lasst euch berieseln.


 

Im Groben wissen wir ja aus anderen Büchern, wie es funktioniert mit der lieben Magie. Doch hier ist es etwas anders. Es gibt verschiedene Völker in dem Buch, am meisten lesen wir jedoch vom neuen Feuervolk. Ihr denkt jetzt bestimmt, dass die sich nur konzentrieren müssen und schwups schwebt da ein Feuerball in der Hand, LOL. So einfach ist es nun nicht.

In der Stadt gibt es sehr viel Magie, die diese bestimmten Menschen, die Wächter, spüren können, doch zB bei Mitra zuhause gibt es eine Magiefreie Zone. Ihr könnt euch denken, was das bedeutet. Genau, dort kann man, egal wie sehr man sich anstrengt, keine Magie wirken. Aber wie funktioniert das ganze dann?

Dieses Volk, das dem Feuer zugeordnet ist, braucht Feuer, um die eigene Magie benutzen zu können. Das heißt, diese Menschen haben immer ein Feuerzeug oder Streichhölzer im Sack. Erst wenn diese kleine Flamme erscheint, können sie zaubern. Dann ist es egal was, ob Feuerbälle, eine Regenschutz und und und. Dafür reicht dann alleine die Vorstellungskraft aus. Aber einfach mit den Fingern schnippen und alles klappt……. so einfach ist es dann auch wieder nicht. Man braucht Training, muss üben und dazu auch seine Gefühle kontrollieren, denn ist man aufgebracht, kann es leicht passieren, dass man unabsichtlich einen Feuerball losschickt. Und das wollen wir doch alle nicht!

Bei Mitra sieht das etwas anders aus, aber das dürft ihr gerne selbst herausfinden.

Damit das aber auch alles mit dem Feuerzeug usw funktioniert hat dieses Volk eine magische Flamme, die sie natürlich alle beschützen und zur Not verteidigen, denn würde diese erlöschen, würde auch die Magie des Feuervolkes sterben.

 

(Bildquellen: Pixabay)


 

Ich finde das alles sehr faszinierend und es gibt noch so viel mehr mit Mitra zu erleben. Das war mein kleiner Einblick und ich hoffe, er hat euch gefallen und ihr habt nun eine Vorstellung, wie das mit der Magie ist.

 

Solltet ihr neugierig geworden sein, hier meine Rezis zu

 

 
 
Weitere Infos zum Autor:
 
 
 
 
 
Bücher:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Habt noch einen schönen Tag!

Eure Patrizia

0

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.