Fibi und ihr Einhorn Buch
Rezension

Fibi und ihr Einhorn: Achtung Einhorn – Dana Simpson

Werbung

|  Autor: Dana Simpson  |  Verlag: Ullman Medien | Seiten: 176  |

  |  TB  |  Mehr Infos   |   Im Verlag   |

Meine Meinung

Das Cover ist ja total Zucker und durch die Farben und Aufmachung ein absoluter Hingucker.

Ich kannte die Reihe noch nicht, aber das muss man auch nicht, denn es sind alle abgeschlossen in sich. Was ich nicht wusste war, dass es ein Comic ist. Für mich etwas Neues, aber ich freute mich darauf.

Als ich anfing, dachte ich, das es eine ganze Geschichte sein würde, doch da habe ich mich wohl geirrt. Es waren viele Zeitsprünge, was an sich egal wäre, doch gab es hier für mich nicht wirklich eine richtige Handlung, bis vielleicht eine kurze. Das reicht mir jedoch nicht und ich glaube, einem Kind auch nicht. Die möchten unterhalten werden, doch hier versteht man irgendwann nicht mehr wirklich etwas, zumindest um was es geht. Vielleicht finden auch andere toll, sich berieseln zu lassen, meins ist das eher nicht.

Maiglöckchen ist klasse. Ihre extravaganten und eingebildeten Sprüche waren zum schießen. Für Fibi ist ihr Einhorn ihre beste Freundin und das wird ihr hier auch klar. Alleine zu sein, war gar nicht so super, wie sie dachte. 
Die Zeichnungen gefielen mir total gut und alleine dadurch musste ich oft schmunzeln. 
Es ist ein Kinderbuch und man sollte das vielleicht nicht außer Acht lassen, doch hätte es – auch wenn es ein Comic ist – trotzdem mehr Sinn als Gesamtes für mich geben können.


Fazit: Eine lustige und schön gezeichnete Geschichte, die mich oft zum Lachen brachte. Leider fehlte es mir darin an einer bestimmten Sinnhaftigkeit und konnte mich bis auf die wirklich tollen Zeichnungen nicht überzeugen.

 



2 Monde für Bewertung

 

Klappentext

Hey Einhorn-Fans, nehmt Euch in acht vor den Kobolden! Aber keine Sorge, gemeinsam mit Fibi und ihrem Einhorn Maiglöckchen findet Ihr bestimmt gemeinsam einen Weg, um die Kobolde schnell wieder los zu werden!

Eure Patrizia



0

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.