Hops & Holly: Die Schule geht los
Rezension

Hops & Holly: Die Schule geht los – Katja Reider, Sabine Straub

Werbung

|  Autor: Katja Reider, Sabine Straub  |  Verlag: Esslinger! | Seiten: 112  |

  |  HC  |  Mehr Infos   |   Im Verlag   |

Meine Meinung

Das Cover ist total süß, toll gezeichnet und gefällt sehr gut. Man will das Buch sofort lesen und erfahren, was Hops und Holly so erleben.


Hier fand ich 10 tolle Geschichten der beiden Hasenzwillinge Hops und Holly. 
Jede Geschichte ist für sich spannend, aufregend und auch lustig. Ich hab viel geschmunzelt und gelacht. Total süß geschrieben, aber auch immer mit einem Hintergrund. Das fand ich besonders toll. Kinder können hier nebenbei auch noch etwas lernen. Keine Vorurteile zu haben, sich auszusprechen, vorsichtig zu sein und ein wenig Mut zu beweisen. Hops und Holly erfahren viel Wissenswertes und erleben kleine Abenteuer, bei denen man gerne selber dabei wäre. Die Geschichten sind toll geschrieben und leicht verständlich.

Zum Vorlesen aber auch zum Selberlesen ist das Buch bestens geeignet. Die Geschichten sind nicht zu lang. Durch die lustigen Namen wird das Lesen nochmal angenehmer und die Abenteuer spornen an.

Die Zeichnungen sind wunderschön und untermalen die jeweiligen Szenen wunderbar. Total süß!


Fazit: Ein sehr süßes Buch wo wir mit den beiden Hasenzwillinge Hops & Holly tolle und aufregende Abenteuer erlebten. Es gab viel zu lachen, aber auch zu lernen und jede Geschichte ist besonders.

 

 

5 Monde für Bewertung



 

Klappentext

10 lustige Geschichten zum Vor- und Selberlesen mit Hops und Holly rund um den aufregenden neuen Lebensabschnitt Schule.
Die Zwillinge Hops und Holly können es kaum erwarten, in die Schule zu gehen! Und zusammen mit ihren Freunden Bommel, Pumpernickel, Murmel und Rosinchen stellen sie immer wieder mal die Schule auf den Kopf. Doch auch Schulleiterin Dr. Kohl-Rabi und Franz Blütenkranz, der beste Klassenlehrer der Welt, sind für Überraschungen gut. Kein Wunder, dass Hops und Holly jeden Tag ein neues Abenteuer erleben!
Die Geschichten haben eine optimale Vorleselänge von ca. 8-10 Minuten.
Für Kinder ab 5 Jahren und auch zum Selbstlesen geeignet.

Eure Patrizia



0

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.