Buch - Ich bin kein dummes Buch
Rezension

Ich bin kein dummes Buch

Werbung / Rezensionsexemplar

|  Autor:  Ole Kretschmann, Ksenija Sundejeva |  Verlag: Pretty Analog  |  Seiten: 112  |  TB   | Mehr Infos   |

 

Meine Meinung

Ich war total gespannt, denn so ein “Buch” hatte ich noch nie gesehen. Die Aufmachung ist auf jeden Fall ein Hingucker und neugierig ist man sofort.

Der Aufbau ist anfangs wie bei einem echten Handy. Es gibt viel zu entdecken und zu lernen. Viele Begriffe wie zB. Chat Bot werden erklärt und genau beschrieben, was man am Handy so findet und für was es gut ist. Das hat mir sehr gut gefallen, auch, wenn ich selbst schon alles weiß. Vor allem für die jüngeren gut, finde ich. Man kann selbst den Stift in die Hand nehmen, Eintragungen vornehmen, malen, zeichnen, schreiben, rätseln und auch Rezepte sowie Augenyoga-Übungen sind zu finden.

Nein, es ist wirklich kein dummes Buch und man lässt das Handy tatsächlich für eine Weile links liegen, weil das hier doch etwas spannender ist. Für kurze Zeit. Leider hat man es recht schnell durch, was schade ist und für die Jugendlichen dann wohl doch eher langweilig und nicht so interessant, da sie vieles schon wissen und man sie nicht mit Zeichnen oder ähnlichem locken kann.

 

Fazit: Eine willkommene Abwechslung, doch wirklich nur für eine Weile, auch, wenn es sehr viele interessante und tolle Dinge bereithält. 

 

 

Klappentext

 

Das Smartphone als Stressfaktor wird immer präsenter, der Wunsch nach digitaler Entgiftung wächst. Abhilfe verspricht »Ich bin kein Dummes Buch« – Kreativbuch, Ratgeber in digitalen Angelegenheiten, Rätselheft, Gaming Konsole und smarte Smartphone-Entgiftungs-Kur in einem. Es sieht nicht nur aus wie ein Smartphone und es paßt in jede Hosentasche, es bietet auch alles, was von einem Smartphone erwartet wird: Chat-App, Dating-App, Spiele, Kamera und sogar Computerviren.

 

Eure Patrizia

 

 

 

 

Quellen: Ina Taus, eigens Foto

0

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.