Allgemein

Meine Leseliste April

Hallo meine Lieben 💕

Voriges Monat habe ich zu meiner Schande ausgesetzt, denn ich bin einfach nicht dazugekommen, ein schönes Bild zu machen, was ich ja immer fĂŒr meinen Lesebeitrag haben will. Ich hoffe ihr verzeiht mir 🙈
Aber nun ist es wieder soweit!
Im April habe ich mir gar nicht soo viel vorgenommen, obwohl ich bei der AmrĂ»n FrĂŒhlingschallenge mitmache (5 BĂŒcher in 5 Wochen). Aber wir werden mal sehen, was ich schaffe. So könnte ich wenigstens meinen Sub etwas befreien 😊

Meine Leseliste im April:

1. Aura: Die Gabe – Clara Benedict
2. Ain’t nobody – Anastasia Donovan
3. Herz ĂŒber Kopf – Phoebe Ann Miller
4. Nachrichten an Mr. Dean – Katharina Kullmann
5. Das Erbe: Reise durch den dunklen Wald – Christine Reiser
6. Testlesen – Maya Prudent
7. Geheim

Hier noch einmal ausfĂŒhrlich und mit KT:

Aura: Die Gabe

Einen Jungen aus der Ferne anschmachten, das steht fĂŒr Hannah nicht zur Debatte – bis sie Jan trifft. Noch wĂ€hrend Hannah sich darĂŒber Ă€rgert, dass sie sich immer wieder wie eine Idiotin auffĂŒhrt, signalisiert Jan Interesse. Mit jedem Treffen wachsen Hannahs GefĂŒhle aber auch ihre Unsicherheit. Jan verhĂ€lt sich widersprĂŒchlich, ist mal liebevoll und zĂ€rtlich, dann wieder aggressiv und distanziert. Diese UnbestĂ€ndigkeit macht Hannah Angst, denn sie hat sich Jan offenbart. Sie hat ihm von ihrer besonderen Gabe erzĂ€hlt, einer Gabe, die auch eine dunkle Seite hat … Hat sie dem Falschen vertraut?

Ain’t nobody

Annas Leben ist geprĂ€gt durch Magersucht, Missbrauch und Gewalt. Ganz allein kĂ€mpft sie gegen ihre DĂ€monen und lĂ€sst niemanden an sich heran – bis sie auf Karim trifft. Ihm gelingt das, was sonst kein anderer schafft: Er erhĂ€lt einen Blick hinter Annas Maske und verliebt sich in sie. Durch diese Begegnung verĂ€ndert sich ihr Leben schlagartig und es beginnt ein Kampf um Liebe, Vertrauen und Gerechtigkeit.
Das dramatische und emotionale DebĂŒt von Anastasia Donavan – Band 1 der zweiteiligen AinÂŽt Nobody-Reihe.

Herz ĂŒber Kopf

Sara hat einen Job, Familie und Freunde und ist tief in ihrer Heimat Bamberg verwurzelt. Als rationaler Mensch folgt sie stets ihrem Kopf, bis sie Cooper trifft, der ihren Verstand lahmlegt. Doch nicht nur die Entfernung erschwert eine Beziehung zu dem berĂŒhmten Schauspieler, auch die oberflĂ€chliche Glitzerwelt Hollywoods und aufdringliche Paparazzi stellen ihre Liebe auf eine harte Probe. Wird Sara fĂŒr Cooper ihr Leben Ă€ndern oder zerbricht sie im Scheinwerferlicht?

Nach ihrem erfolgreichem DebĂŒtroman “Auf die andere Art” entfĂŒhrt uns Phoebe Ann Miller ein weiteres Mal in einen emotionalen Strudel aus Drama und Romantik.

Nachrichten an Mr. Dean

“Kannst du bitte noch Hochprozentiges, Nougatschokolade und Tampons mitbringen? Habe alles davon bitter nötig!”
Wenn eine derart wichtige SMS bei einem Wildfremden landet statt bei der besten Freundin, kann das ja nur im Chaos enden.
So lernt Ruby durch einen Zahlendreher “James Dean” kennen, dessen Nachrichten zwischen Jobfrust und FamilienĂ€rger zu ihrem Tageshighlight werden.
Doch kann man sich wirklich in geschriebene Worte verlieben?
Ruby stellt fest: Sie kann.
Allerdings in einen alles andere als perfekten Mann.

Das Erbe: Reise durch den dunklen Wald

Ein neues Gesetz wird vom schrecklichen König erlassen. Dadurch wird Estelles beste Freundin entfĂŒhrt. Mit ein paar Freunden aus ihrem Dorf macht sie sich auf die Suche nach ihr. Zu allem UnglĂŒck fĂŒhrt der Weg durch den Dunklen Wald. Nur Grauenhaftes und Unheimliches ist dort zu finden. Es gab nur Wenige, die diesen Wald wieder lebend verlassen haben. Aber aus Freundschaft nehmen die GefĂ€hrten diese gefĂ€hrliche Reise auf sich.

Mal gucken, was dieses Mal weg und dazu kommt 😂
Kennt ihr ein paar der BĂŒcher?
Ich wĂŒnsche euch einen schönen Lesemonat!

0

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.