Pinkys Blogger ABC O
#PinkysBloggerABC

Pinkys Blogger ABC – O wie …

Hallo meine Lieben!

 

Heute ist der nächste Buchstabe in unserem Pinky ABC dran. Meine Woche war etwas anstrengend und die Schule hat bei uns dazu auch noch begonnen. Aber alles in allem bin ich zufrieden, LOL. Unser Carport steht, es heißt nachmittags wieder Aufgaben machen und lernen. Willkommen Alltag, haha.

 

Aber nun laber ich euch nicht voll, sondern fang mal an.

 


 

O

 

MondÖffentlichkeit: Ein Blogger ist nichts, wenn er nicht öffentlich ist. Ich zeige immer wieder Dinge von mir in der Öffentlichkeit, auch, wenn es nur hier im Netz passiert. Leider passiert mir selten was Spannendes oder Erzählenswertes. Auch viele Autoren stellen sich der Öffentlichkeit. Wie sonst soll man auf sie selbst aufmerksam werden oder etwas über die Bücher erfahren? Ihr seht, es ist heutzutage schon ein muss, wenn man sich nicht nur als Privatperson irgendwo rumtreibt.

 

 

MondOft: Aktuell tue ich OFT nichts, haha. Das Wort selbst benutze ich nicht so oft – haha – aber habt ihr schon mal aufgepasst, wie OFT ihr es gedacht, gesagt oder geschrieben habt? Gerade denke ich, dass ich es doch recht häufig verwende……




MondOh mein Gott: War mal eine Zeit lang – ist es vielleicht auch noch, keine Ahnung. Ich achte nicht so drauf – mein meist gesagter Spruch. Warum? Ja, er passt einfach so gut. Wenn etwas total schön ist, man sich freut, zutiefst entsetzt ist oder auch seine Wut ausdrücken will. Dieses “Oh mein Gott” ist einfach so vielseitig einsetzbar. Meint ihr nicht?


MondOnline: Heutzutage muss man online sein, wenn man einen Blog hat. Anders geht es eh nicht, haha. Aber ihr kennt das sicher, wenn ihr was zu erzählen habt, guckt, ob jemand eurer Freunde online ist, damit ihr schnell loswerden könnt, was ihr sagen wollt. Ich hab sehr viele Leute, die ich im Netz kennengelernt habe und ich möchte sie nicht mehr missen. Einige habe ich sogar schon live gesehen, stellt euch vor! Manche werden wohl wegen der Distanz leider nie gesichtet werden, was aber nicht bedeutet, dass sie weniger wichtig sind. Das heißt jetzt aber auch nicht, dass ich zuhause keine Freunde habe. Die sehe ich ja eh regelmäßig, hihi. Aber die virtuelle Welt ermöglicht uns schon sehr viel.

 


MondOpfer: Ich bin ein Opfer. Ein Opfer von Büchern, also der Buchwelt. Ja, genau. Mich lachen immer so viele Bücher an, flüstern: nimm mich! Nein kann ich echt gut sagen, aber auch ich habe meine schwachen Momente. Ich vermeide es ja, zu viel auf bestimmten Plattformen abzuhängen, damit mein Wille nicht noch mehr auf die Probe gestellt wird, aber trotzdem ergebe ich mich oft und bin einfach nur das Opfer, das von einem Buch überwältigt wird und es am Ende mitnimmt oder sich holt, LOL-

 


MondOrganisieren: Darin bin ich eigentlich ganz gut. Wenn ich muss. Momentan packt es mich aber eher weniger, obwohl ein Blog und seine Beiträge ja doch etwas organisiert sein sollten. Oder auch nicht.  Manchmal. Ansichtssache, haha. Ich bin ja in dieser Sache eher nicht der Typ und mache spontan.  Viele mögen es aber und brauchen es auch, was ich durchaus verstehe und es hat ja auch was Gutes.

 


MondÖsterreich: Ja, mein geliebtes Heimatland. Viele wissen sicher, oder eh alle, dass ich aus Österreich komme. Ein wunderschönes Land, mit Bergen und Seen und Wäldern und schönen Städten. Was ich sonst jetzt noch sagen soll? Keine Ahnung, LOL. Wir haben es zwar manchmal schwer, bei Gewinnspielen oder Rep-Suche, aber da mache ich mir nichts draus. Ich bin glücklich, wie es ist und ehrlich gesagt, muss ich auch nichts gewinnen, denn mein Bücherregal geht eh schon über, haha. Kerzenrep war ich noch nie, hab ich aber oft versucht, lass ich aber auch, weil es eh immer so viele gibt und ich hab ja wohl auch ein paar eigenen zuhause.

 

 


 

Habt ihr noch ein paar Wörter im Kopf? 

 

Hier die Beiträge meiner Pinkys:

Logo OstseebücherjunkieReadingMaddoxGirls Logo

 

 

 

 

 

 

Habt noch einen schönen Tag!

 

0

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.