Pinky Aktion

Pinkys Weihnachtsfilmtipps – Teil 1

Hallo meine Lieben!

 

Ja, ihr habt richtig gelesen! Unsere anderen Beiträge ruhen erstmal, aber so ganz ohne können wir nun mal nicht, LO. 

Da es ja nicht mehr lange dauert, bis das Christkind kommt, dachten wir uns, wir geben auch unseren Senf zur Vorweihnachtszeit dazu und zeigen euch, bis es soweit ist, ein paar weihnachtliche Filme.  Keine Bücher dieses Mal, nein, Filme. Ich muss ja zugeben, dass ich meistens nicht zu winterlichen oder weihnachtlichen Büchern komme und sooo viele gibt es ja auch nicht. Ich häng noch immer an einem vom vorigen Jahr ……. *räusper* Also, wie ihr seht …….. Und Filme ist doch auch mal was Schönes.

Eigentlich sollte es ja nur einer werden, aber irgendwie hab ich viel zu viele zu Hause und auch im Fernsehen laufen ja ständig welche. Daher nehme ich jetzt mal so viele, wie mir gerade einfallen.

Natürlich gucke ich die selber jedes Jahr aus Neue und es ist einfach ein Muss, denn ohne geht’s bei mir gar nicht. Aber ich verrate euch ein kleines Geheimnis ……… passt ihr auch gut auf? Und bitte, niemandem verraten, okay! ………………….. Ich guck eigentlich schon seit Mitte November Weihnachtsfilme, hihi.

Irgendwie kam ich bei Netflix und Co einfach nicht drum herum und ich muss dann schauen. Geht es euch auch so?

 


 

Niko

Ich liebe diese beiden Filme! Das kleine Rentier, dass sich auf die Suche nach seinem Papa mach, denkt, es kann fliegen und im zweiten Teil auch noch ein Familienmitglied gewinnt, ist einfach soooo toll und süß. Diese beiden bringen mich auch so richtig schön in Weihnachtsstimmung. Bei uns daher ein absolutes Muss.

Meistens ziehen wir uns gleich beide Filme an einem Nachmittag rein, LOL. Natürlich mit den Kindern. 

 

 

Mickey’s fhliche Weihnachten

Diese DVD enthält drei kürzere Filme rund um Weihnachten.

Alle sind unterschiedlich und einfach toll.

Wer ein Disney Fan ist sollte sie unbedingt zu Hause haben.

Bei uns wohnt sie schon ein paar Jahre und ich möchte sie nicht mehr missen.

Den ganzen Dezember wird sie sogar öfter als nur einmal ansehen und sie gefällt uns wie am ersten Tag.

 

 

 

 

Die Weihnachtskarte

 

Diesen tollen Film habe ich auf Netflix entdeckt. Aus irgendeinem Grund habe ich mich lange geweigert, ihn anzusehen.

Man bekommt ja immer eine Vorschau zu sehen und die gefiel mir nicht sooooo gut. Nun habe ich ihn aber vor einer Woche ca. angeguckt und er ist wirklich toll. Was bin ich froh! Da wäre mir tatsächlich ein toller Film durch die Lappen gegangen. 

Lustig, witzig, romantisch und mit einer tollen Botschaft hat er mich total überzeugt! Kann ich nur empfehlen.

 

 

 

The Christmas Chronicles

 

Was für ein genialer Film! Die Vorschau hat mich auf Netflix (nur da) schon überzeugt und ich musste ihn sofort sehen. Wie gut, dass das Wetter draußen zu der Zeit nicht gut war, sonst hätte ich wohl Pech gehabt. 

Santa alleine ist ja schon toll und die ganze Geschichte ist wunderschön und witzig zugleich. Toll gemacht und jede Minute wert. Ein Geschwisterpaar bringt den Schlitten von Santa zum Absturz und da fängt der ganze Schlamassel erst so richtig an. 

Meine Kinder haben ihn auch gesehen und sich teilweise zerkugelt oder saßen mit offenem Mund da. Sie glauben ja alle noch an den Weihnachtsmann. Obwohl es bei uns das Christkind ist, aber man kann ihnen schon verklickern, dass die halt helfen. LOL.

 

 


 

Was meint ihr? Gute Filme? Habt ihr einen vielleicht zu Hause oder sogar gesehen?

 

Hier die Beiträge und Filme meiner Pinkys:

 

 

 

 

 

Habt noch einen schönen Tag!

 

 

0

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.