Rezension

Racing Love: Auf der Zielgeraden ins Glück – Bettina Kiraly

 

Rezensionsexemplar

 Das Cover ist ja wieder mal ein absoluter Hingucker und verdammt heiß!

Ich war seit dem letzten Teil schon soooo gespannt, welche Frau und vor allem wie diese es schaffen wird, Marc zu bändigen. Schließlich hatte er nur Affären und war nicht gerade nett. Um es milde auszudrücken. Aber was mich auch sehr interessierte, war, welches Geheimnis denn er mit sich rum trug, das ihn zu dem machte, wer er war.

Schnell wurde klar, wer diejenige sein würde, die ihm den Kopf verdreht, nur das wie, blieb sehr lange offen.
Elaisa ist ein heißes It-Girl, dass sich von ihrem Vater, dem Chef von Amber Heart, aushalten lässt. Sie lebt in den Tag hinein, gibt Daddys Geld mit beiden Händen aus und doch ist es eigentlich nicht so, wie es scheint. Auch sie hatte eine Vergangenheit und die war auch nicht gerade leicht zu ertragen, wie ich fand.

Die Spannung in seinem Körper nahm ein Ausmaß an, das all diese Emotionen gleichzeitig freisetzen wollte. Ließe er das zu, würde er sich in diesem dunklen Chaos verlieren. Er wäre zu Dingen fähig, die andere verletzen würden. Nicht nur seelisch. Er würde zu einem wütenden, gefährlichen Racheengel.

Marc übte eine ganz besondere Anziehung auf sie aus und dass sie ihm gefällt, war ja sowieso klar. Aber als die Tochter seines Bosses ist sie für ihn quasi tabu und umgekehrt gilt das auch, aber aus anderen Gründen. Er ist ein Rennfahrer! Das sagt ja wohl alles, oder? 

„Lass dich nie auf eine Fahrer ein“, sagten sie gleichzeitig. „Oder er fährt dein Herz mit Karacho an die Wand.“

Was es damit jedoch auf sich hat, verrät die Autorin jedoch erst später. Überhaupt machte sie es total spannend, sodass ich das Buch kaum aus der Hand legen wollte.
Und dann passierte es! Wow! War ich geschockt oder zutiefst gerührt? Ich denke beides. Eine bestimmte Szene hat mich wirklich mit offenem Mund dasitzen lassen, denn mit dem hatte ich nicht gerechnet. Marcs Geheimnis war schockierend! Gott, tat er mir leid und troztdem hätte ich ihm gerne eine auf den Hinterkopf verpasst, denn er meinte, er sei selbst dafür verantwortlich gewesen, aber noch mehr gab er seinem Bruder. 
Genau so wie für Elaisa war es für mich unfassbar, nur, dass sie in dem Moment die richtigen Worte fand. Doch diese Tatsache erklärte so einiges. 

„Habe ich etwas vergessen?“, fragte sie und sah sich suchend um. Dann tippte sie sich gegen die Stirn. „Wie dämlich. Bestimmt willst du eine Belohnung, weil du so standhaft bleibst und dich an die Forderung meines Daddys hältst.“ Er machte den Mund auf, um ihr zu widersprechen, klappte ihn aber wieder zu, weil es ihm die Sprache verschlug. Diese Frau raubte ihm den Verstand! Und dazu musste sie sich nicht einmal groß anstrengen.

Das war aber noch lange nicht alles. Marc hatte alles, was er sich wünschte. Eine Affäre, die vielleicht doch mehr war, als er sich eingestehen wollte, und er machte Karriere in der Formel 1.
Doch mit einem Schlag verlor er beides. Für immer???

„Es war schön mit dir, solange es angedauert hat. Aber jetzt ist es an der Zeit, die Notbremse zu ziehen. Wir müssen das beenden.“ Marc räusperte sich. „Entschuldige, wenn ich etwas perplex bin. Ich wollte dir eigentlich etwas anvertrauen. Ich dachte, wir würden damit einen neuen Level erreichen. Anscheinend habe ich allerdings eine Ausfahrt verpasst. Wohin bist du unterwegs?“

Die Anziehung zwischen den beiden war unglaublich und jedesmal aufs neue musste ich schmunzeln, wenn sie dieser nachgaben. Sie konnten einfach nicht die Finger voneinander lassen.

Viele Höhen und Tiefen müsste ich durchwandern, nur, um dann wieder zu fallen und mich am Ende wieder hochzurappeln. 
Spannend von Anfang an und die erotischen Szenen waren sehr heiß!
Das Ende überraschte mich wieder, aber es war sehr schön. Nicht das, was ich dachte, nein, es war so viel besser!

Fazit: Wieder ist der Autorin ein weiterer toller Band gelungen im denen die Gefühle Achterbahn führen, Geheimnisse enthüllt wurden, es heiß her ging und die Spannung die abnahm. Ich bin schon gespannt, wer als nächstes dran ist.

 

 

Autor: Bettina Kiraly
Verlag: dp DIGITAL PUBLISHERS
Seiten: 272
eBook
Mehr  Infos
Im Verlag

Vielen Dank für das Rezensionsexemplar

 

Heiße Lovestory mit großen Gefühlen

Marc, der schwarzhaarige Formel 1-Fahrer bei Amber Heart Racing, liebt das Risiko. Auch abseits der Rennstrecke sucht er ständig nach dem nächsten Kick und stürzt sich in immer neue Affären. Doch um die selbstbewusste Elaisa, die es liebt, Menschen vor den Kopf zu stoßen, macht er lieber einen großen Bogen. Doch das ist gar nicht so einfach, schließlich ist das wilde Partygirl die Tochter seines Chefs.

Als sich ausgerechnet zwischen Marc und Elaisa eine Liaison entspinnt und die beiden prompt im Bett landen, sind die Probleme vorprogrammmiert: Welches dunkle Geheimnis lässt Marc immer wieder das Risiko suchen? Und verbirgt sich hinter Elaisas glitzernder Partygirl-Fassade etwas anderes?

Um die Liebe siegen zu lassen, müssen die beiden sich ihre wahren Gefühle eingestehen …

Jeder Band der Reihe ist in sich abgeschlossen und kann unabhängig voneinander gelesen werden.

 

0

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.