Allgemein

How to be happy: Die Welt, wie ich sie kannte (E-Short) – Kim Leopold

 

 

 

Das Cover ist sehr schön und da es zum ersten Teil ‘Liliennächte’ gehört, passt es auch perfekt dazu.

Das E-Short umfasst ca. 10 Seiten und ich dachte mir schon, dass es von Ash handelt.
Der kurze Einblick in seine Gedankenwelt rief irgendwie widersprüchliche Gefühle in mir hervor.
Einerseits war es viel zu kurz und andererseits war es genau richtig. Toll, etwas über die Vergangenheit und die Zeit vor Lilian zu erfahren. Wie er sich gefühlt hat, wie schwer seine Zeit eigentlich wirklich war.
Die paar wenigen Seiten hatten gesessen. Sofort kamen verschiedene Gefühle in mir hoch. Trauer, Schmerz, Glück und dann wieder ein gebrochenes Herz.
Wenn ich den zweiten Teil der Reihe nicht kennen würde, würde ich glaube ich in Tränen ausbrechen und mich nur schwer wieder beruhigen.
Ash war ja schon von Anfang an mein Liebling.

Gerne hätte es etwas länger sein können. Nicht viel, aber doch.

Fazit: Ein toller kurzer Einblick in Ashs Kopf, der doch einiges in mir aufgewühlt hat.

 
 
Seiten: ca. 10
eBook

 

0

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.