Allgemein

Rocky Mountain Snow – Virginia Fox

Vielen Dank für das Rezensionsexemplar

 

Das Cover ist ja wieder wunderschön! Ich kann mich gar nicht daran satt sehen. Wie immer ein herrlicher Anblick.

Gerade zu dieser Zeit jetzt, passt die Geschichte perfekt.
Ich hab mich schon sehr auf die Geschichte gefreut, denn dieses Mal geht es um Mouse und Astrid.
Auch wenn die beiden einige Jahre an Altersunterschied haben, passen sie einfach perfekt zusammen. Astrid ist überzeugt davon, alles andere als eine Schönheit zu sein. Obwohl sie sehr selbstbewusst ist, ist das ein wunder Punkt bei ihr. Doch Mouse hat ja einen Narren an ihr gefressen und weiß sie mit seiner Offenheit von etwas Anderem zu überzeugen.
Wenn ich dachte, das war es schon, die Liebesgeschichte der beiden, hab ich mich getäuscht. Natürlich hat die Autorin wieder einmal etwas geplant und es wären nicht die Rockys, wenn es einfach nur friedlich wäre. Aber es gab nicht nur diese Überraschung. Ein paar neue Pärchen tun sich hervor und ich bin schon gespannt auf deren Geschichte.

Vermutlich bastelt sie gerade MacGyver-mäßig aus einem Schnürsenkel, einem Schweizertaschenmesser und ihrem Feuerzeug einen Schlitten mit Düsenantrieb. Du weißt doch, was für ein kluger Kopf sie ist.“

Das Buch habe ich fast in einem Rutsch durchgelesen und was soll ich sagen?! Die RM Bücher sind einfach toll! So auch dieses.

Es hatte alle dazu gebracht, miteinander auf ein gemeinsames Ziel hinzuarbeiten. Das war es doch, worum es im Endeffekt beim Weihnachtsgedanken ging. Gemeinschaftsgeist und Nächstenliebe.

Der angenehme, lockere Schreibstil mit Witz an der richtigen Stelle trägt zu der guten Geschichte bei.
Virginia schafft es jedes Mal, mich nach Independence und somit in die Rocky Mountains zu ziehen und mich dort puddelwohl zu fühlen. Ich verfolge die Reihe ja schon seit dem ersten Buch und es ist immer ein bisschen wie heimkommen.
Die tollen Beschreibungen machen einfach Lust auf mehr. Und wenn ich meine Augen zumache, kann ich sogar die Stimmen der Disney Sisters oder der Carter Familie hören.

Aber auch diesmal wird es wieder spannend. Dieser spezielle Mix aus Liebe, Spannung und Action ist super. Was der Autorin auch immer wieder einfällt ist klasse. Schwärmen, hoffen, bangen, Atem anhalten und das Durcheinanderwirbeln der Gefühle steht an der Tagesordnung.

Warum war nur im Leben immer alles so kompliziert?

Was mich immer wieder sehr freut ist, alte Charas aus den vorigen Büchern zu treffen. Ich habe die Carter Familie und ihre Freunde alle in mein Herz geschlossen und es gibt immer etwas Neues zu hören.
Diesmal erfahren wir aber auch sogar ein wenig mehr über Dagobert. Na ja. Mehr ist übertrieben, aber mit jedem Buch kommen wir seiner Geschichte ein Stück näher und es wird immer ein Stück mehr von ihm preisgegeben.

Erst jetzt fällt mir auf, dass Mouse der einzige ist, der kein Haustier hat! Haha. Vielleicht ändert sich das ja noch.

Fazit: Wieder einmal eine tolle und beeindruckende Reise in die Rocky Mountains, mit vielen Hindernissen, die es zu überwinden gibt, einer Spannung zum Greifen nahe und viel Gefühl!

 
 
 
Seiten: 398
eBook / TB

 

Der neue Liebesroman von Starautorin Virginia Fox! Mit Rocky Mountain Snow erscheint eine neue Geschichte rund um die skurrilen Bewohner der liebevollen Kleinstadt Independence in den Rocky Mountains. Liebe, Freundschaft, Spannung inklusive! Achtung Suchtgefahr!

„Herrliche, spritzige, frische, humorvolle Dialoge, wunderbare Charaktere.“ (Bücherwurm)

„Knistert von der ersten bis zur letzten Seite mit Spannung und Romance.“ (Indie Editress)

„Schwarzer Engel“, so nennen die Bewohner der Trailerparks die dunkle Gestalt, die ihnen im Schutz der Dunkelheit kleine Geschenke vor die Haustür legt. Astrid Stone hat es sich zur Aufgabe gemacht, den Bedürftigen in und um Independence das Leben zu erleichtern, nachdem ein Aufruf an die Einwohner des Städtchens gescheitert war.

Mouse, ein Mitglied der örtlichen Bikergang True Warriors und heimlicher Bücherfreak, der schon lange ein Auge auf die hübsche Astrid geworfen hat, entdeckt ihr Geheimnis und macht es sich zur Aufgabe, sie auf ihren nächtlichen Abenteuerfahrten zu beschützen.

Ein guter Plan, bei dem sich die beiden unverhofft näherkommen. Gemeinsam stellen sie sich der Opposition der Leute und kämpfen um ihr gemeinsames Glück.

 

0

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.