Rezension

Sternenschweif: Magischer Winterzauber

|  Autor: Linda Chapman   |  Verlag: Kosmos  |  Seiten: 96   |  HC   |   Mehr Infos   |

Das Cover ist wieder einmal wunderschön, magisch und weihnachtlich.

 

Bis jetzt habe ich noch nicht viele Sternenschweif-Bücher gelesen, aber dieses musste unbedingt sein, vor allem, weil es perfekt in die Zeit passte.

 

Schon die Einführung ist toll und die Bastelanleitungen sind einfach super und total einfach nachzumachen, ohne viel Schnick Schnack zu benötigen. Aber nicht nur hier kommt man schön in Weihnachtsstimmung, denn auch die Geschenkideen, die süß waren und ein bisschen Magie versprühten, trugen dazu bei. Die Ideen sind toll und lassen nicht nur ein Kinderherz höher schlagen.

Rezepte wurden von uns einige ausprobiert und für lecker empfunden, sehr lecker sogar. Es befinden sich auch Ausmalbilder in dem Buch. Am Ende wartet noch eine kleine Überraschung in Form eines kleinen Hörspiels. Dazu möchte ich nichts verraten, aber es war, wie die Geschichten ansonsten selbst, sehr schön und wir lauschten gespannt.

All das zusammen ließ uns eine tolle Zeit verbringen, gemeinsam, und dem Zauber des Einhorns spüren.

 

 

Fazit:  Ein Muss für Sternenschweif-Fans, denn so holt man sich das kleine Einhorn selbst ins Haus und bekommt eine tolle Stimmung für die Weihnachtszeit.

 

 

Dieses fantasievolle Kreativbuch ist ein wahrer Winterzauber für kle­ine Sternenschweif-Fans: 40 winterliche DIY-Ideen, magisch schönes Bastelpapier, eine zauberhafte Geschichte und ein kostenloser Download Code für ein Hörspiel. Ein zauberhafter Zeitvertreib mit allem, was man braucht, um in die magische Sternenschweifwelt einzutauchen.

 

 

 

0

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.