• Amber Eyes Blogtour Banner
    Blogtour

    Suchen und finden seinerselbst – Amber eyes

    Hallo meine Lieben! Ja, ich bin gleich nochmal dran, hihi, aber das passt schon so. Ich wusste ja, ihr könnt von mir nicht genug bekommen, LOL. Oder war das doch Sam? Na egal.  Es gibt jetzt noch im Zuge der  “Amber Eyes: Mit dir für immer” Tour ein … wie soll ich sagen… nicht schwieriges, aber doch irgendwie emotionales Thema für euch im Gepäck. Zumindest vielleicht für viele. Ich finde es sehr wichtig.     Was denkt ihr, wenn ihr “suchen und finden seinerselbst” lest oder hört? Welcher Gedanke schießt euch als erstes in den Kopf? Also mir: Ich bin ich. Doch so einfach ist es nicht immer.  Wer bin…

  • Amber Eyes Blogtour Banner
    Blogtour

    Vom Boygroupstar zum Solokünstler – Amber Eyes

    Hallo meine Lieben!   Heute bin ich mit meinem Beitrag dran zur Tour von  Amber Eyes: Wir beide für immer und hab mich ein wenig in Sam reingefühlt. Zumindest habe ich es versucht. Für mich persönlich ist es egal, ob man in einer Boyband ist oder allein singt. Doch wenn man zuerst das Eine und dann das Andere hat, macht es bestimmt sehr wohl einen Unterschied. Sam könnte euch das sehr gut erklären und mehr darüber erzählen, aber gerade bereitet er sich selbst auf seinen Solostart vor, weshalb ihr mit mir vorlieb nehmen müsst.     Ich muss sagen, ich hab absolut keine Ahnung, wie es ist. Also so vom…

  • Buch - Amber Eyes
    Rezension

    Amber Eyes: Mit dir für immer – Sina Müller

    Werbung / Rezensionsexemplar |  Autor: Sina Müller |  Verlag: beEARTBEAT  |  Seiten: 306  |  eBook/TB  |  Mehr Infos   | Im Verlag    |   Das Cover finde ich wunderschön und der Titel ist sooo passend! Wer hier eine hippe Rockstarromanze erwartet liegt absolut falsch, aber dafür eine absolut wundervolle Story.Diese Geschichte ist ruhig, leise und doch so laut, bewegend und so wahnsinnig emotional, dass es schon fast weh tut.Ganz anders, als die bisherigen Bücher der Autorin. Sam ist ein Star, ein Superstar in der Musikbranche, der mich sofort hatte, aber nicht mit seinem Aussehen und der charmanten Art, sondern mit seinem Inneren. Sam kam mit Vollspeed, direkt und ungefiltert…