• Buch: Der hellste Teil der Nacht
    Rezension

    Der hellste Teil der Nacht – Elja Janus

    Werbung / Rezensionsexemplar |  Autor:  Elja Janus |  Verlag: SP  |  Seiten: 361  |  eBook/TB  | Mehr Infos   |   Das Cover ist einfach wunderschön. Einfach und schlicht und doch sagt es so viel aus.  Schon nach wenigen Seiten hatte mich die Autorin. Ich wollte wissen, wer dieser Simeon Wiese ist. Welcher arrogante, hochnäsige Kerl sich dahinter verbirgt und was er sich überhaupt erlaubt. Und so fing alles an……Einen größeren Teil des Buches nimmt das Chatgespräch der beiden ein , doch gegen meiner Erwartung zu anfangs, gefiel es. Ich brannte darauf und wollte einfach nur mehr. Mehr von der humorvollen und doch so verletzten Melinda, mehr vom komischen Kauz Simeon,…