• Buch: Der hellste Teil der Nacht
    Rezension

    Der hellste Teil der Nacht – Elja Janus

    Werbung / Rezensionsexemplar |  Autor:  Elja Janus |  Verlag: SP  |  Seiten: 361  |  eBook/TB  | Mehr Infos   |   Das Cover ist einfach wunderschön. Einfach und schlicht und doch sagt es so viel aus.  Schon nach wenigen Seiten hatte mich die Autorin. Ich wollte wissen, wer dieser Simeon Wiese ist. Welcher arrogante, hochnäsige Kerl sich dahinter verbirgt und was er sich überhaupt erlaubt. Und so fing alles an……Einen größeren Teil des Buches nimmt das Chatgespräch der beiden ein , doch gegen meiner Erwartung zu anfangs, gefiel es. Ich brannte darauf und wollte einfach nur mehr. Mehr von der humorvollen und doch so verletzten Melinda, mehr vom komischen Kauz Simeon,…

  • Buch - Immer noch wir
    Rezension

    Immer noch wir – Elja Janus

    Werbung / Rezensionsexemplar |  Autor: Elja Janus  |  Verlag: FeuerWerke  |  Seiten:  266 |  eBook  / TB  |  Mehr Infos   |   Im Verlag   |   Das Cover ist wunderschön. Irgendwie magisch und total romantisch.   Anfangs war ich verwirrt, denn ich hatte keine Ahnung, was passieren würde. Ich hatte den KT nicht gelesen und so wusste ich auch nichts, absolut nichts. Doch so war es umso spannender. Die Verwirrung legte sich bald, doch trotzdem genoss ich schon von Anfang an die Handlung. Umso mehr ich erfuhr, umso interessanter war es. Joe ist speziell, aber im positiven Sinne. Seine Ängste führten dazu, dass die Geschichte noch spannender wurde und er überraschte…

  • Buch - Zwei in Solo
    Rezension

    Zwei in Solo – Elja Janus

    Werbung / Rezensionsexemplar |  Autor: Elja Janus |  Verlag: FeuerWerke Verlag  |  Seiten:  336 |   |  eBook  / TB  |  Mehr Infos   |  Im Verlag  | Ehrlich gesagt weiß ich gar nicht recht, wie ich die ganzen Emotionen, die noch immer in mir toben, in Worte fassen soll. Ich hätte nicht gedacht, dass mich diese Geschichte so vom Hocker haut, mitreißt, in den Himmel schickt und dann wieder in die Knie zwingt. Irgendwie fehlen mir die richtigen Buchstaben, Worte, es zu beschreiben, aber ich versuch’s mal.  Schon von Anfang an war ich wahnsinnig neugierig, was mit den beiden denn passieren wird. Eigentlich, was mich überhaupt erwarten wird.Ein paar heiklere Themen,…