• Buch Darker Things
    Rezension

    Darker Things – Katja Ammon

    Werbung / Rezensionsexemplar |  Autor:  Katja Ammon  |  Verlag: Planet!  |  Seiten:  400  |  eBook / HC   | Mehr Infos   |  Im Verlag  |   Schon von Anfang an war dieses Buch spannend. Das hat mich total überrascht. Egal ob es um eine Verfolgungsjagd ging, den fremden Mann in der Dunkelwelt oder darum, dass Endras Oma mehr wusste, als es den Anschein hatte. Egal was ich las, ich sog es auf und konnte nicht genug bekommen. Lejla zufälliger Fund sollte der Anfang eines außergewöhnlichen Abenteuers sein. Dafür brauchte sie Mut, den sie hatte, und Stärke. Ab und an dachte sie nicht nach, bevor sie handelte, doch das war so…

  • #5DingemitPinky

    5 Kreaturen, die Fantasybücher lesenswert machen

    Heute bin ich mal pünktlich! Die letzten Beiträge hab ich zu meiner Schande ja ausgelassen, aber ich kam einfach nicht dazu. Am Abend war ich zu müde und unter Tags zuerst Italienisch dann Kinder. Ich hoffe ihr verzeiht mir 🙂 Ich werde mich bemühen, es besser zu machen. 5 Kreaturen aus Fantasybüchern sind quasi unser heutiges Thema. Natürlich kann ich in diesem Fall nur von mir aus gehen und nicht allgemein unsere 5 Dinge behaupten.  Wenn ich so nachdenke, ist es gar nicht soooo einfach, 5 Kreaturen herauszufassen. Irgendwie gibt es ja so viel mehr.     Werwolf Ich liebe Wölfe, Werwölfe, egal in welcher Form, haha. Seit der Reihe…

  • Allgemein

    (Rezension) Das Drachenmädchen: Das Zeichen des Drachen – Virginia Fox

     Verlag: Dragobooks Seiten: 266 Taschenbuch/EBook ASIN: B01N9XKIV7 Nie mehr mit den anderen Drachen um die Wette fliegen? Unvorstellbar! Luna-Maie ist ein ganz normales Mädchen. Nun ja. Zumindest fast. Sie trägt ein Geheimnis mit sich rum, von dem nur ihre Mutter und deren Freundinnen, die Drachenschwestern, wissen. Seit sie auf der Welt ist, kann sie sich in einen Drachen verwandeln. Doch nicht mehr lange. Die Uhr tickt. Der Legende nach verlieren die Drachenwandler ihre Fähigkeiten, sobald sie anfangen, erwachsen zu werden. Kein Wunder ist Erwachsenwerden das letzte, was Luna-Maie will. Fieberhaft sucht sie nach einem Zauber, um die unausweichliche Entwicklung aufzuhalten. Während sie versucht, der Zeit davonzufliegen, wird das Leben kompliziert.…

  • Rezension

    Die Schattendiebin – Catherin Egan

      Rezensionsexemplar    |   Werbung   |  Autor: Catherine Egan |   Verlag: Ravensburger Verlag  |   Seiten: 416  |    |   eBook / TB   |   Mehr Infos   |   Im Verlag   |    Wow! Ich bin noch immer voll geflasht von dem Buch. Wahnsinn.   Zuerst mal  zum Cover: Abgesehen davon, dass diese Farben total meins sind, passt es auch perfekt zur Geschichte. Das Mädchen, das halb verschwunden ist, mit diesem speziellen Ausdruck im Gesicht.   Wir lernen Julia alias Ella kennen. Sie ist eine Diebin und Betrügerin, wie es aber in dieser Welt sehr normal ist, denn man verdient besser als jemand, der “normale” Arbeit verrichtet. Ihre Eltern sind beide tot. Sie…