• Rezension

    Hundert kalte Winter – Kristina Moninger

    Rezensionsexemplar Das Cover ist soooo wunderschön!!! Ich war sofort verliebt, als ich es gesehen habe! Und auch der Titel ist einfach perfekt. Die Farben, die Gestaltung, einfach alles lässt mein Herz sofort höher schlagen.   Schon der Anfang ist total traurig und irgendwie schockierend. Ich musste wirklich schon ein paar Taschentücher zur Hand nehmen, vor allem, weil ich mir schon vorstellen konnte, was passiert war. Heul…… Ich lernte Katharina kennen, die Mutter von Mila, dem Herzkranken Kind, welches ein Herz geschenkt bekam. Die Erzählungen darüber und die Vorstellung, haben mich total in die beiden hineinversetzen lassen. Es war traurig schön. Wie muss man sich fühlen, wenn das eigene Kind schwer…