• Hops & Holly: Die Schule geht los
    Rezension

    Hops & Holly: Die Schule geht los – Katja Reider, Sabine Straub

    Werbung |  Autor: Katja Reider, Sabine Straub  |  Verlag: Esslinger! | Seiten: 112  |   |  HC  |  Mehr Infos   |   Im Verlag   | Das Cover ist total süß, toll gezeichnet und gefällt sehr gut. Man will das Buch sofort lesen und erfahren, was Hops und Holly so erleben. Hier fand ich 10 tolle Geschichten der beiden Hasenzwillinge Hops und Holly. Jede Geschichte ist für sich spannend, aufregend und auch lustig. Ich hab viel geschmunzelt und gelacht. Total süß geschrieben, aber auch immer mit einem Hintergrund. Das fand ich besonders toll. Kinder können hier nebenbei auch noch etwas lernen. Keine Vorurteile zu haben, sich auszusprechen, vorsichtig zu sein und ein wenig…

  • Rezension

    Wunderpferde: Ein Pferd wie Hidalgo – Astrid Frank

    Rezensionsexemplar    |   Autor: Astrid Frank |   Verlag: Thienemann-Esslinger    |   Seiten:  128   |    |   HC   |   Mehr Infos   |   Im Verlag  | Das Cover ist sehr schön, toll gezeichnet und zieht Pferdefreunde regelrecht an. Was für ein tolles Buch! Es las sich so schön und der Schreibstil ist sofort einnehmend. Durch die nicht zu kleine Schrift ist es super für kleinere Leser und auch diese brauchen nicht allzu lange für das ganze Buch. Die Beschreibungen sind so lebhaft, dass man sofort denkt, dass man an Shanias Seite reitet und alles miterlebt. Schon nach wenigen Seiten war gespannt, was Shania auf dem Reiterhof erwarten würde. Ob es ein Abenteuer…

  • Rezension

    Kleines Nashorn wo fährst du hin? – Meg McKinlay/Inge Wehrmann

    Rezensionsexemplar Die Illustrationen gefallen mir total. Sie  sind wunderschön, mit viel Liebe gezeichnet und kindgerecht. Die Bilder erzählen zusätzlich die Geschichte und das finde ich toll.  Eine süße kleine Geschichte über ein kleines Nashorn, das seine Träume verwirklicht. Es begibt sich auf ungewohntes Terrain, verlässt das vertraute zuhause und bereist viele schöne, unbekannte Plätze. Mutig stellt es sich den Herausforderungen des Lebens und lernt die Welt kennen, auch, wenn es oft Angst hatte. Hingerissen von den Zeichnungen kann man das kleine Nashorn nur bewundern. Es traut sich etwas, was kein anderes Nashorn auch nur gedacht hätte, geschweige denn auch gewagt. Und dabei ist es glücklich. Was will man mehr?! Es…