• Rezension

    Game Over: You’re Lost – Stefanie Mühlsteph

      Rezensionsexemplar    |  Autor: Stefanie Mühlsteph |   Verlag:  Papierverzierer   |   Seiten: 360   |    |   ebook / TB   |   Mehr Infos   |   Im Verlag   |   Das Cover finde ich gut. Es zeigt auch schon ein wenig, worum es in dem Buch gehen könnte und macht auf jeden Fall neugierig.   Nach den ersten Seiten war ich schockiert, denn das war echt krass. Natürlich wollte ich sofort wissen, wie das passiert ist, was der Auslöser war und wie es denn am Ende ausging. Seite um Seite verschlang ich und kam dem Ziel immer näher. Etta war eine zielstrebige Person, die auf eine Schule ging, in der es nur um…

  • Allgemein,  Buchvorstellung

    Game Over – Stefanie Mühlsteph

    Hallo meine Lieben!   Heute hab ich wieder mal ne Buchvorstellung für euch. Der ET ist der 18. Oktober, aber ihr könnt es schon vorbestellen. Ich werde es mir auch holen und bin schon soooo gespannt, was mich in dieser Geschichte erwartet. Es sieht ja nicht nur Hammer aus, sondern klingt auch super! Aber damit ihr auch wisst, von was ich rede, zeige ich es euch gleich mal.   Und haltet die Augen offen, denn schon bald geht das Spiel für uns los …………     Game Over   Etta ist die beste Läuferin ihres Teams und Anwärterin auf ein Stipendium an einer Sporteliteuni. Einfach laufen und alles vergessen, das…

  • Rezension

    Black Blood – Malum

      Rezensionsexemplar Das Cover finde ich ja super. Der Mann unten irritiert mich etwas, aber den hab ich anfangs sowieso übersehen. Erst wenn man die Geschichte kennt, kann man die Frau sowie die Leute im unteren Teil zuordnen und weiß auch, warum diese da sind. Es fing schon total spannend an. Ich lernte Jane und ihre Schwester Alice kennen. Sie hatten ein schweres Los. Jane tat alles, damit sie überleben konnten. An dem einen Tag, änderte sich das nicht, jedoch eine entscheidende Sache: es ging nur mehr ums Überleben.  Jane war eine tolle Person. Stark und mutig und das bewunderte ich an ihr.  Alice war ihr sehr ähnlich. Nicht nur…

  • Abbruch,  Rezension

    Halbling unter Huren & Halunken – Alexander Bálly

    Rezensionsexemplar Es kommt nicht oft, vor, aber dieses Mal musste ich noch Buch abbrechen. Es ist nun mein zweites, welches ich euch zeige und ich arbeite noch an der konkreten Ausführung. Aber ich denke, man erkennt auch so, warum es mir nicht gefallen hat. “Halbling unter Huren & Halunken” hat mir vom Cover her gleich gefallen und der KT war total vielversprechend. Mit Freude hatte ich dann angefangen zu lesen. Es war anfangs auch toll und ich lernte viele verschiedene Wesen kennen. Schnell erfuhr ich, wer die Hauptprota war, eine Halbwüchsige mit viel Pfeffer im Hintern und einen scharfen Sinn. Schnell wurde auch klar, auch, wenn sich die Lupina ein…

  • Rezension

    Rache um jeden Preis – Nika S. Daveron

      Vielen Dank für das Rezensionsexemplar Das Cover gefällt mir gut. Es ist interessant und wenn man das Buch gelesen hat, weiß man auch den Zusammenhang darum. Das Buch befindet sich in einem Genre, dass ich sehr selten lese, da es wenige Bücher gibt, die mich wirklich packen können. Dieses hier klang gut und das Cover gefiel mir, deshalb wagte ich es. Natürlich war ich gespannt, ob es diesmal der Fall sein wird, mich zu überzeugen. Im ersten Drittel war es dann so, dass ich nicht recht wusste, ob ich weiterlesen sollte oder nicht. Für mich zog es sich und nachdem nur wenig passierte, war es auch nicht sehr interessant.…