• Blogtour

    (Blogtour) Westrin – Das Battle

    Hallo meine Lieben 💕Willkommen zu Tag 5, der Blogtour ‘Westrin-Kaisersturz’ und somit auch schon zum vorletzten Tag. Gestern habt ihr einen Einblick in die persönlicher Lieblings-/ Hass-Charakter von OsteseeBücherjunkie bekommen und heute hab ich was Besonderes für euch – DAS BATTLE Was das ist? Wie der Name schon sagt, geht es in dem Battle um eine Schlacht.  Ich werde euch zuerst die beiden Seiten etwas näher bringen und dann wird’s auch schon los gehen! Ich wünsch euch viel Spaß und Spannung 😊   Das Battle Schauplatz Im Nordosten der Provinz liegen die grünen Seen. Der Schauplatz unseres Battles. Der Namen kommt nicht von ungefähr, denn es handelt sich um Felsseen…

  • Allgemein

    Protagonisteninterview Vincent – Der Fluchsammler

    Hallo meine Lieben 💕 Ich hatte die große Ehre Vincent, den Hauptprotagonisten von ‚Der Fluchsammler‘ zu treffen. Er war tatsächlich für ein Interview bereit! Und ja, ihr habt richtig gelesen! DER Vincent. Ich hab auch so drein geguckt, das könnt ihr mir glauben. Ob ihn jemand dazu überredet hat, kann ich nicht sagen, aber Hauptsache ich durfte ihn interviewen. 😍 Nun genug gequatscht, schließlich seid ihr bestimmt neugierig. Ich wünsch euch viel Spaß 😘 Heute ist es soweit, ich werde Vincent den Fluchsammler höchst persönlich treffen! Was bin ich aufgeregt, ich kann euch das gar nicht sagen. Da er mich aus irgendeinem Grund nicht zu sich nach Hause eingeladen hat,…

  • Allgemein

    Der Fluchsammler – Ann-Kathrin Karschnik

      Das Cover finde ich richtig toll und gefällt mir super. Auch wenn es vielleicht eher etwas einfacher ist, hat es auf jeden Fall etwas. Die Farben liefern einen tollen Kontrast und zeigen auch schon alles, was wichtig ist.   Magda Hiller, eine verrückte, alte, aber sehr weise Hexe, die in einem Chinarestaurant arbeitet, wo sie mehr Schaden anrichtet, als gut ist und wo das Essen absolut schrecklich schmeckt, ist wirklich ein wenig ‚komisch‘, um es mit Vincents Worten auszudrücken. Aber ich finde, mit dem Alter darf man das schon mal, zumal sie ja schon sehr viel erlebt hat. Trotz ihrer Verrücktheit ist sie mir von Anfang an sehr sympathisch…