• Rezension

    Sommer, Sonne, Strand & Liebe – Mila Summers

        Rezensionsexemplar   Das Cover finde ich sehr schön. Es lässt auch sofort Urlaubsfeeling aufkommen, mich an den Strand wünschen. Zuerst lernte ich Nele kennen, die sich mir jedoch nicht so schnell offenbarte, wie ich es gerne gehabt hätte – zumindest, was ihre Kündigung angeht – denn so konnte ich nur erahnen, was damals passierte. Sie ist ein sehr sympathischer Mensch, hat eine tolle Freundin, die zwar ab und an auszuckt und anstrengend ist, aber die beste, die man sich wünschen kann. Neles Erziehung lässt es nicht zu, aufzufallen. Was nicht gerade positiv ist, denn mit ihrem Elternhaus hatte sie wahrlich keinen Glückstreffer gelandet. Egal was sie versucht, sie…