• Rezension

    Game Over: You’re Lost – Stefanie Mühlsteph

      Rezensionsexemplar    |  Autor: Stefanie Mühlsteph |   Verlag:  Papierverzierer   |   Seiten: 360   |    |   ebook / TB   |   Mehr Infos   |   Im Verlag   |   Das Cover finde ich gut. Es zeigt auch schon ein wenig, worum es in dem Buch gehen könnte und macht auf jeden Fall neugierig.   Nach den ersten Seiten war ich schockiert, denn das war echt krass. Natürlich wollte ich sofort wissen, wie das passiert ist, was der Auslöser war und wie es denn am Ende ausging. Seite um Seite verschlang ich und kam dem Ziel immer näher. Etta war eine zielstrebige Person, die auf eine Schule ging, in der es nur um…

  • Allgemein,  Buchvorstellung

    Game Over – Stefanie Mühlsteph

    Hallo meine Lieben!   Heute hab ich wieder mal ne Buchvorstellung für euch. Der ET ist der 18. Oktober, aber ihr könnt es schon vorbestellen. Ich werde es mir auch holen und bin schon soooo gespannt, was mich in dieser Geschichte erwartet. Es sieht ja nicht nur Hammer aus, sondern klingt auch super! Aber damit ihr auch wisst, von was ich rede, zeige ich es euch gleich mal.   Und haltet die Augen offen, denn schon bald geht das Spiel für uns los …………     Game Over   Etta ist die beste Läuferin ihres Teams und Anwärterin auf ein Stipendium an einer Sporteliteuni. Einfach laufen und alles vergessen, das…

  • Rezension

    Erinnerungen an uns – Stefanie Mühlsteph

       |  Autor: Stefanie Mühsteph   |   Verlag: Amrûn Verlag   |   Seiten: 266   |    eBook / TB   |   Mehr Infos   |   Im Verlag      Das Cover gefällt mir total gut! Es ist schlicht aber aussagekräftig Die dunkle Farbe mit dem zerbrochenen Herzen spiegelt die Geschichte mit allen ihren Emotionen sehr gut wieder.  Der Anfang war schon sehr interessant und schon da wusste ich, dass ich wissen will, wie es weiter geht.  Sophie ist ein verschlossenes Mädchen, das nie beliebt war, im Gegenteil. Als sie mit ihrer besten Freundin Yema endlich den Abschluss macht und das Studium beginnt, dachte sie, alles hinter sich lassen zu können, doch die Vergangenheit holte…