#sonnenscheinVSregenwetter,  Pinky Aktion

Wochenrückblick

Hallo meine Lieben!

 

Heute gibt es wieder den pinkischen Wochenrückblick á la #sonnerscheinVSregenwetter

Wieder einmal, wie jede Woche, ist nicht wirklich viel passiert, haha. Aber wie soll es bei mir anders sein, hihi.

 


 

Sonnenschein

 

Vorige Woche sind einige Bücher mein mir eingetrudelt, wobei ein paar davon auch Kinderbücher waren. Ich freu mich schon auf alle. Sie sind so süß und meine klingen total spannend. Zuerst muss ich aber noch ein Testlesebuch beenden, ehe ich damit anfangen kann.

 

Ich liebe die Unterhaltungen mit meinen Pinkys!!! Wenn wir uns nicht gerade gegenseitig helfen, ist es einfach nur herrlich und lustig. Auch hat Marie mir bei meinem Problem mit Feedly geholfen und da ich dazu noch was gefunden habe, klappt jetzt endlich alles so, wie ich es mir vorstelle.

 

Mein Papa hat jetzt einen Hund. Zwar ein kleiner, aber süß. Ein wenig erzogen muss er noch werden, da er noch nichts gelernt hat, aber das wird bestimmt noch. Wie der in der Wiese rumflitzt ist echt zum lachen. Man glaubt kaum, wie schnell der laufen kann. Ich hätte ja auch gern einen, schon lange, aber in der Wohnung ist das nichts, da sind wir uns einig. Falls wir irgendwann mal ein Haus haben und dann noch wollen, bestimmt. Obwohl ich mir immer gesagt habe, solang die Kinder klein sind, weil die interessiert es ja irgendwann eh nicht mehr. 

 

Die Ferien sind bald vorbei! Jaaaa, ich freu mich, wenn’s wieder losgeht. Man merkt, dass den Kindern langsam langweilig wird und sie wieder eine Aufgabe brauchen. Die Kleine freut sich schon sehr auf den Kindergarten und obwohl mich die Nachmittage viel Nerven kosten werden, da mein Großer auch eingeschult wird, ist es besser so. LOL. Ich kann ja wenigstens Vormittag dann Energie tanken. Mal sehen wie es wird. Hihi. Das einzig negative ist das frühe Aufstehen am Morgen. Aber das pack ich auch, irgendwann mal.

 

Ich hab viel für den Blog erledigen können, sprich Bilder, Rezensionen und ein paar Beiträge vorbereiten. Hab anscheinend doch einiges gelesen in letzter Zeit, haha.

 

 

Regenwetter

 

Ich hab bei der Lesenacht von Moments mitgemacht und das Buch war ……. nicht so, wie ich es mir vorgestellt oder gewünscht hatte. Es hat Potential, jedoch war die Umsetzung nicht so gut. Rezi dazu bekommt ihr die Woche noch. Da frag ich mich, ob ich zu hohe Erwartungen habe oder ich zu anspruchsvoll geworden bin. Kann ich jetzt so gar nicht sagen, denn mir gefallen ja trotzdem noch viele Bücher, nur nicht alle. 

 

Es regnet ……. Die ganzen letzten Tage schon und mir reicht’s jetzt wieder mal. Vor allem, weil es bis auf 2000 geschneit hat und somit wirklich nicht gerade warm ist. Hoffentlich werden wir wenigstens einen schönen Herbst haben. An sich mag ich ja ab und an das Regenwetter, denn da kann man sich so schön auf die Couch mit einer Decke kuscheln und Lesen oder einfach nichts tun. Aber wenn’s jetzt zu lange anhält, werden die Kinder unruhig. Wir haben noch kein Regengewand in der richtigten Größe, sonst wär das auch egal. 

 

Ich hab noch immer kein Zimmer für die FBM und langsam werd ich nervös. Zu viel will ich nicht ausgeben und das ist wahrscheinlich eher das Problem. Aber da ich ja von Mittwoch bis Sonntag bleiben will und nicht wie sonst nur übers Wochenende, ist es nun mal so. Aber ich hab ja eigentlich noch bis ein paar Tage davor Zeit. Vielleicht ergibt sich da ja noch was. Ansonsten werd ich wohl oder übel zuhause bleiben müssen.

 

 


 

Das war’s jetzt auch schon wieder.

Was habt ihr die Woche so gemacht?

 

Beiträge meiner Pinkys:

  

 

 

 

Habt noch einen schönen Tag!

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.